FAQs

Häufige Fragen - Frequently Asked Questions

01 Welchen Einfluss hat die Hauskaufberatung auf die Preisverhandlungen?

Die Hauskaufberatung (Haus-Check) bringt meistens Mängel ans Licht, die bisher vom Käufer nicht erkannt wurden.

Jeder Mangel ist ein Argument, den Kaufpreis neu zu verhandeln.

Es gibt zwei typische Szenarien:

1_Das Objekt ist in einem gutem Zustand und es gibt relativ viele Kaufinteressenten. Der Haus-Check soll eine schnelle Kaufentscheidung absichern, um den anderen Interessenten zuvor zu kommen. Meistens wird dann der Kaufpreis nicht neu verhandelt.

2_Die Immobilie ist auf den ersten Blick nicht sehr attraktiv, aber günstig. Es gibt wenige Interessenten. Die Kunden möchten wissen, welche Kosten mit Umbauten und Sanierungen auf sie zukommen. Mit der Hauskaufberatung werden die erforderlichen Investitionen konkreter: Die Kunden bekommen nun ein konkrete Vorstellung, was ihnen das Objekt wert ist und machen dem Verkäufer ein neues Angebot. Meistens liegt der Kaufpreis dann unter dem Angebotspreis.

 

 

 

02 Wieviele Kunden verlieren nach einer Hauskaufberatung das Interesse an der Immobilie?

Wenn ich die bisherigen Hauskaufberatungen analysiere, so ist der Anteil der Kaufinteressenten, die nach der Hauskaufberatung kein Interesse mehr an der Immobilie haben, bei fast 50%. Dies ist ein erstaunlich hoher Wert, der sich aber erklären lässt:

Die Hauskaufberatung wird sehr oft bei günstigen Angeboten mit mehr oder weniger offensichtlichen Mängeln und Problemen in Anspruch genommen. Dann ist es entscheidend, ob die Mängel gravierend und teuer zu beheben sind oder ob es sich um eher harmlose Probleme handelt.

Meine Vermutung ist, dass Immobilien, die auch auf den Laien einen sehr soliden, guten Eindruck machen, nicht so oft durch die Hauskaufberatung überprüft werden.

03 Mit welchen Kundenarten haben Sie bereits gearbeitet?

Fast alle Kunden sind privat.  Die meisten Kunden suchen Immobilien für eine eigene Nutzung, der kleinere Anteil zum Vermieten als Renditeobjekt.

04 Was mögen Sie an Ihrem Job am liebsten?

Mir gefällt, Menschen bei einer sehr wichtigen Entscheidung im Leben mit Erfahrung und Sachverstand helfen zu können.

Meine Kunden sind meistens sehr dankbar, egal ob sie mit Unterstützung von haus-checker.com ihre Traumimmobilie gefunden und erworben haben oder ob ich sie vor einem Desaster bewahren konnte.

05 Warum gibt es keine Bilder von Referenzen auf der Webseite?

Klar könnte ich viele Bilder von Bauschäden und Feuchtemessungen ins Netz stellen. Zahlreiche Bücher und das Netz sind schon voll davon. Ich mag diese Bilder nicht sonderlich, weil sie die Hauskaufberatung auf punktuelle Schäden reduzieren würde.

Eine Immobilie einzuschätzen und abzuwägen, ob sie für die Kaufinteressenten geeignet ist, ist viel komplexer. Die Hauskaufberatung lässt sich nicht mit ein paar Fotos erklären.

Wenn Sie konkrete Referenzen oder Beispiele einsehen möchten, kann ich diese gerne auf Anfrage zur Verfügung stellen.

Haben Sie Ihre Frage nicht gefunden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.